CFP_31.01.2018_Kongress der AGES in Paris_7.-9. Juni 2018

151.. Kongress der AGES – 7.-9. Juni 2018, Paris   

Reisen, Migrationen, Mobilitäten

Die Tagung zielt weniger auf die Präsentation von Forschungsergebnissen als auf die Auseinandersetzung mit Fragestellungen und methodologischen Überlegungen.

Dabei werden zwei Formen der Beteiligung vorgesehen:

  • Die erste soll es den Doktoranden erlauben, ihre Forschungsarbeiten zu präsentieren und diese mit erfahrenen Forschern zu diskutieren. (Erster Teil)
  • Die zweite dient dazu, die Frage der aktuellen und künftigen Rolle der Fragestellungen, die Reisen, Migrationen und Mobilitäten betreffen, für die germanistische Forschung und Lehre zu erörtern.

Bewerben kann man sich mit einer Podiumsdiskussion oder ein Workshop zu den hier angerissenen Themen. Tagungssprachen sind Deutsch und Französisch.

Die Vorschläge samt Titel und kurzer Skizze (zwischen 250 und 300 Wörtern) sollen per Mail bis zum 31. Januar 2018 an folgende Adressen geschickt werden:

sonia.goldblum-krause@uha.fr

alain.bideau@gmail.com

Voyages_CFP_deutsch2

Voyages_CFP